Theater auf dem Marktplatz
Eine Zeitreise in die Vergangenheit.
erfahren. begreifen. verstehen.
Theater auf dem Marktplatz
Übersicht aller Veranstaltungen

Theater auf dem Marktplatz

Theater auf dem Marktplatz
Auf einem der schönsten Plätze in der historischen Altstadt, dem Markplatz, finden die Aufführungen des historischen Theaters statt. Dargestellt werden Ereignisse in der Stadt und das Schicksal einzelner Bürger als Wallenstein während des Dreißigjährigen Krieges in Memmingen sein Quartier aufschlug.

A G´frorner bin i... oder die Suche nach dem Glück

1630: Der siegreiche kaiserliche Feldherr Albrecht Wenzel Eusebius von Wallenstein zieht mit großem Gefolge in Memmingen ein. Seine Einquartierung sorgt für Unruhe und Unsicherheit in der vom Schicksal gebeutelten Stadt, aber auch für Hoffnung auf gute Geschäfte.
Auch der kriegsmüde Soldat Christoph Geisberger ist nach vielen Jahren im Dienst für den Generalissimus wieder zurück in Memmingen, seiner Heimatstadt. Wird er die Wette gegen seinen Obristen gewinnen und trotz seiner Vergangenheit bald wieder als Müller ein bürgerliches Leben führen? Wird es seiner Frau Fenja - „der Fremden“ - gelingen die Vorurteile der Bevölkerung zu zerstreuen und ihre Liebe zu retten? Und auch die Bande der Straßenkinder sorgt mit ihrem unbekümmerten Spott für Aufregung in der Stadt...
Diese Uraufführung – ein Theaterabend mit Livemusik – handelt vom ewigen Ringen der Menschen um Frieden und Glück, von ihrer Sehnsucht nach Liebe und Anerkennung und zeigt ihre aufregende Suche den rechten Weg zu finden in schwieriger Zeit.
In prächtigem historischen Ambiente spielen Bürger der Stadt ihre Geschichte.
Ein Theatererlebnis für Jung und Alt.
Regie: Ralf Weikinger / Autor: Stephan Ranke

Die Personen und ihre Darsteller

Familie Geisberger  
Christoph Geisberger
(Müller, später Söldner)
Klaus Gropper
Fenja Geisberger
(Christophs Frau)
Alexandra Menz
Hanne (die Tochter
Christophs und Kirstens)
Constanze Hoffmann

Memminger Rat  
Hans Lutz von Freyburg (Bürgermeister) Gerhard Bachmayer
Elias Engler (Stadtrat) Gerhard Reichart
Hans Geiger (Stadtrat) Friedhelm Neumann
Matthias Hartlieb Lothar Geis
   
Jacob Winckler (Büttel) Werner Manz
Nachtwächter Alfons Karg

Frauenmühle  
Bernd Wiblishauser (Müller, ehemaliger Gegner Christophs) Wolfgang Manz
Michael Dessinger
(Müllermeister, Lehrherr Christophs)
Werner Brumm
Magdalena Dessingerin
(Frau des Müllermeisters)
Rita Schönhöfer

Bauern auf dem Markt  
Gory Weißmiller Elias Kohler
Jörg Hurtler Stefan Honold
Lenore Schwegelin Birgit Lorenz
Sibylla Birmenter Iris Schieskow

Hübschlerinnen  
Veronica Klaiber Josephina Jankowski-Servian
Berenice Riethmüller Tanja Kechter
Alice Reichenbach Helena Eckhard
Emilia Anna-Lena Klotz

Memminger Bürger  
Melchior Stebenhaber (Patrizier) Alfred Kotonski
Elisabeth Stebenhaber (Ehefrau) Gerda Klotz
   
Michel Bentele (Müller) Markus Rauth
Sabina Bentele (Ehefrau) Esther Winter
Linhart Reichle (Müller) Andreas Batscheider
Barbara Reichle (Ehefrau) Melanie Kamcke
Marie Seipold (Ehefrau) Anne Rauth
Paulinus Beppel (Geselle) Markus Beurer
Friedemann Scherer (Geselle) Hans-Joachim Mattner

Memminger Straßenkinder  
Rote Gera Ramona Gayer
Schwarzer Gerg Philipp Krenn
Osanna Paula Bogen
Ellis Emma Lorenz
Kun Lilith Hörmann
David Gabriel Hoffmann
Dorell Tim Freytag
Coni Max Schieskow
Ferdi Tom Schieskow

Sprecherinnen  
Sprecherin1 Katja Osterrieder
Sprecherin2 Britta Brumm

Offiziersclub  
Albrecht Wenzel Eusebius von Wallenstein (Generalissimus) Bernd Klotz
Francesco Caretto di Grana (Obrist) Dr. Hoffmann
Matthias Graf von Gallas (Obrist) Andreas Möntmann
Leopold Baron von Ledenitzen (Obrist) Stephan Ranke
Johann Aldringen (Obrist) Michael Weiß
Octavio Piccolomini (Obrist) Ronald Schönhöfer
Heinrich Niemann (Jurist
Wallen­steins)
Karl-Josef Mewaldt
Christian Petersen (Leutnant, Wallensteins Adjutant) Daniel Jung
Giovanni Battista Senno
(genannt Seni,
Astrologe Wallensteins)
Christof Heuß
Gerhard Freiherr von Questenberg
(Kriegskommissar des Kaisers)
Dr. Klaus Rüßmann

Soldaten  
Zugführer Torsten Kamcke

Beim Werber  
Hanns Traub (Werber) Sven Schieskow
Silvester Betz (Geworbener) Johannes Dollinger
Margaret Riederer (Mutter eines Geworbenen) Annette Löchner

Kontakt

Weitere Informationen finden Sie unter Vorverkaufsstellen.